HOME | REFERENZEN | VITA | KONTAKT

Andreas Rommelspacher begann seine journalistische Laufbahn bei der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. Er verbrachte fünf Jahre im Ausland, zunächst ein halbes Jahr in Paris, dann in London. Von hier aus war er als freier Journalist, unter anderem für die Frankfurter Allgemeine Zeitung, den Stern und die Neue Züricher Zeitung tätig. In London begann er, für das britische Unternehmen Marshall Cavendish Publishers zu arbeiten. Er entwickelte und leitete als project editor eine Reihe von partworks (Sammel-Magazine) für den deutschen Markt. Diese Tätigkeit setzte er in Hamburg fort. Dannach war er Textchef bei den Zeitschriften "Der Feinschmecker" und "Country" im Jahreszeiten Verlag, Hamburg. Im Jahre 1995 gründete er das Redaktionsbüro Andreas Rommelspacher.

© 2009 | Impressum